You have 0 articles to compare. Do you want to see compare view now?


Compare

Eine Möglichkeit des Erfahrungsaustausches unserer Mitgliedsvereine, die eine Kooperation betreiben oder vor haben eine Kooperation einzugehen.

Folgende Fragen wurden den Vereinen gestellt:

 

Frage 1: Welche Erfahrungen bestehen bisher in der Zusammenarbeit mit Schulen?

Frage 2: Welche Zusammenarbeit besteht aktuell?

Frage 3: Welche Vorstellungen bestehen für die Zukunft? (z.B. in Bezug auf dauerhafte Zusammenarbeit, Einzelmaßnahmen, Ganztagsschulen)

Frage 4: Welche positiven/negativen Erfahrungen machten bzw. machen Sie in der Zusammenarbeit?

Frage 5: Welche Unterstützung bräuchten Sie?

Title
Author Guest Guest Guest Guest
Rating
14% of 1 votes
14% of 1 votes
14% of 1 votes
28% of 2 votes
Category Erfahrungen und Berichte mit Ganztagesschulen und Kooperation Schule-Verein Erfahrungen und Berichte mit Ganztagesschulen und Kooperation Schule-Verein Erfahrungen und Berichte mit Ganztagesschulen und Kooperation Schule-Verein Erfahrungen und Berichte mit Ganztagesschulen und Kooperation Schule-Verein
Created 23 Nov 2015 23 Nov 2015 23 Nov 2015 23 Nov 2015
Changed 23 Nov 2015 23 Nov 2015 23 Nov 2015 23 Nov 2015
Comments
Votes 1 1 1 2
Bookmark 0 0 0 0
Followers 0 0 0 0
Hits 382 487 386 385
Schule Verein

Frage 1: Welche Erfahrungen bestehen bisher in der Zusammenarbeit mit Schulen?

Gemeinsam durchgeführte Projekttage in der Grundschule


Frage 2: Welche Zusammenarbeit besteht aktuell?

keine


Frage 3: Welche Vorstellungen bestehen für die Zukunft? (z.B. in Bezug auf dauerhafte Zusammenarbeit, Einzelmaßnahmen, Ganztagsschulen)

Bei genügend großem Interesse ist eine Bläserklasse in Zusammenarbeit mit der Grundschule geplant. Es soll ein Infonachmittag gemeinsam mit der Schule stattfinden.


Frage 4: Welche positiven/negativen Erfahrungen machten bzw. machen Sie in der Zusammenarbeit?

Die Projekttage liefen sehr gut. Wir hatten einen festen Ansprechpartner, mit dem wir uns auch vorher getroffen haben und alles geplant haben.
Wir wollten schon letztes Jahr eine Bläserklasse gründen. Damals haben wir jedoch recht wenig Unterstützung bekommen. Die Idee kam zwar an, aber es gab nie ein wirkliches Gespräch mit einem Lehrer, sondern wir haben einen Infobrief an die Eltern verfasst und mehr war nicht.


Frage 5: Welche Unterstützung bräuchten Sie?

Absender:..........Astrid Heck, MV Lyra Stupferich

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frage 1: Welche Erfahrungen bestehen bisher in der Zusammenarbeit mit Schulen?

Bisher nur negative Erfahrungen. Wir haben schon zwei oder drei Mal Termine mit der Direktorin unserer Grundschule ausgemacht, um den Kindern im Unterricht oder an einem Samstag Musikinstrumente vorzustellen. Leider hat dies nie geklappt, da die Direktorin kurz vorher immer abgesagt hatte. Weiterhin fand schon zwei Mal „Jugend singt und musiziert“ in Zusammenarbeit mit unserem Schulchor und der Jugendkapelle statt. Auch dies war nicht sehr erfolgversprechend: Sobald der Chor mit seinem Auftritt fertig war, verließen zahlreiche Eltern den Saal oder die noch dagebliebenen Personen verursachten einen riesen Lärm anstatt dem Jugendorchester zuzuhören. Auch ist es schwierig Blockflötenschüler zu gewinnen, da dies ebenfalls in der Grundschule angeboten wird.


Frage 2: Welche Zusammenarbeit besteht aktuell?

Momentan besteht keine Zusammenarbeit. Das Jugendorchester hat lediglich beim letzten Schulfest 1 Std Unterhaltungsmusik geboten und einen Infostand über die verschiedenen Instrumente gemacht – jedoch mit wenig Zuspruch.


Frage 3: Welche Vorstellungen bestehen für die Zukunft? (z.B. in Bezug auf dauerhafte Zusammenarbeit, Einzelmaßnahmen, Ganztagsschulen)

Gewünscht wäre die Durchführung eines gemeinsamen Musicals mit dem Chor und der Jugendkapelle. Als dauerhafte Zusammenarbeit würde ich mir wünschen, dass die Schule mehr mit unserem Verein kooperiert, d.h. dass es öfters im Jahr dazu kommt, dass sich der Musikverein in der Schule präsentieren kann oder dass die Schule mal einen Ausflug zum Musikverein macht.


Frage 4: Welche positiven/negativen Erfahrungen machten bzw. machen Sie in der Zusammenarbeit?

s.o.


Frage 5: Welche Unterstützung bräuchten Sie?

Es wäre schon ein erster Schritt, wenn die Schule wirklich mit uns zusammenarbeiten und uns entgegenkommen würde. Interessant wäre auch der Erfahrungsaustausch mit anderen Vereinen. Leider kann ich aus zeitlichen Gründen nicht an der

Frage 1: Welche Erfahrungen bestehen bisher in der Zusammenarbeit mit Schulen?

Gute Erfahrungen und Unterstützung bei unserer jährlichen Werbeaktion.


Frage 2: Welche Zusammenarbeit besteht aktuell?

Im Rahmen des Musikunterrichts in den 3. Klassen stellen unsere Musiker einmal jährlich verschiedene Blasinstrumente vor, verbunden mit einem Musikquiz. Die Schüler dürfen auch die Musikinstrumente ausprobieren.
Auftritt des Jugendorchesters beim Schulfest.


Frage 3: Welche Vorstellungen bestehen für die Zukunft? (z.B. in Bezug auf dauerhafte Zusammenarbeit, Einzelmaßnahmen, Ganztagsschulen)

Noch bessere Zusammenarbeit mit der Haupt- und Realschule.


Frage 4: Welche positiven/negativen Erfahrungen machten bzw. machen Sie in der Zusammenarbeit?

Grundschule: Unterstützung bei unserer Werbeaktion. Haupt- und Realschule: Kein besonderes Entgegenkommen bei musikalischen Aktionen.


Frage 5: Welche Unterstützung bräuchten Sie?

Mehr Druck seitens des Kultusministeriums auf die Schulen in Bezug auf die Kooperation Schule – Vereine.


Absender: Musikverein „Harmonie“ Linkenheim-Hochstetten, Ulrich Radhofer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Frage 1: Welche Erfahrungen bestehen bisher in der Zusammenarbeit mit Schulen?

Keine wesentliche, d.h. keine Erfahrungen aus der sich Verbesserungen ableiten ließen.


Frage 2: Welche Zusammenarbeit besteht aktuell?

Erste Gespräche über Bläserklasse in der G+H - Schule.


Frage 3: Welche Vorstellungen bestehen für die Zukunft? (z.B. in Bezug auf dauerhafte Zusammenarbeit, Einzelmaßnahmen, Ganztagsschulen)

Langfristig die Einführung einer Bläserklasse. Gemeinsame Auftritte Bläserklasse (Jugendkapelle) und Schülerchor, Theatergruppe etc. bei gegebenen Anlässen.


Frage 4: Welche positiven/negativen Erfahrungen machten bzw. machen Sie in der Zusammenarbeit?

In der Schule gibt es eine Blockflötenklasse; nur der MV-H hat keine Möglichkeit auf die Schüler zuzugreifen, wenn sie die Schule wechseln (Gymn. Realschule) Verhaltene Ansichten der Schulleitung und der Musikunterrichtenden Lehrer. Wir, der MV – Huttenheim haben noch kein klares Konzept wie die praktische Umsetzung zu einer Bläserklasse erfolgen kann, ohne dass die Lehrkräfte Stunden verlieren.


Frage 5: Welche Unterstützung bräuchten Sie?

Praktische Beispiele wie in anderen Grund- und Hauptschulen die Einführung von Bläserklassen erfolgt ist, ohne wie bereits erwähnt die Lehrkräfte Stunden einbüßen. Finanzierungsmodelle dazu.


Absender:......Musikverein Huttenheim, Julius Weick Jugendleiter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seite 2 von 4 Ergebnisse 5 - 8 von 14